Recht der künstlichen Ernährung: Entscheidungsdiagramm (Prof. Borasio)

Der Beitrag „Darf man Patienten verhungern lassen?“ (hier) erläutert ausführlich die Rechtsfragen rund um die künstliche Ernährung von Demenz- und Wachkomapatienten. Heute haben wir den Beitrag am Ende durch zwei Entscheidungsdiagramme als PDF-Downloads ergänzt. Diese zeigen das Modell, das Prof. Dr. Borasio verwendet (Lehrstuhl für Palliativmedizin, Interdisziplinäres Zentrum für Palliativmedizin am Klinikum der Universität München).

Tags: , , , ,

5 Kommentare zu “Recht der künstlichen Ernährung: Entscheidungsdiagramm (Prof. Borasio)”

  1. […] – Recht der künstlichen Ernährung: Entscheidungsdiagramm Prof. Borasio […]

  2. […] – Gemeinsame Charta zur Behandlung sterbender Menschen – Darf man Patienten verhungern lassen? – Recht der künstlichen Ernährung: Entscheidungsdiagramm Prof. Borasio – BGH-Urteil 2010: Sterbehilfe ist nicht strafbar – Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung […]

  3. […] Patienten verhungern lassen? Zwangsweise künstliche Ernährung bei Demenz und Wachkoma – Recht der künstlichen Ernährung: Entscheidungsdiagramm Prof. Borasio – Sterbehilfe:  Eine Begriffsklärung – BGH-Urteil 2010: Sterbehilfe ist nicht strafbar – […]

  4. […] Patienten verhungern lassen? Zwangsweise künstliche Ernährung bei Demenz und Wachkoma – Recht der künstlichen Ernährung: Entscheidungsdiagramm Prof. Borasio – Sterbehilfe:  Eine Begriffsklärung – BGH-Urteil 2010: Sterbehilfe ist nicht strafbar – […]

  5. […] Patienten verhungern lassen? Zwangsweise künstliche Ernährung bei Demenz und Wachkoma – Recht der künstlichen Ernährung: Entscheidungsdiagramm Prof. Borasio – BGH-Urteil 2010: Sterbehilfe ist nicht strafbar – Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung […]

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben. Noch nicht registriert?