Weltweites Uni-Ranking 2011

Wer schon immer wissen wollte, wie seine Universität im weltweiten Vergleich abschneidet, kann sich auf der Website „QS Top Universities“ informieren. Dort werden ca. 700 Universitäten bewertet, allgemein und nach Fakultäten. Wenig überraschend sinnd die globalen TOP 5:

1 University of Cambridge
2 Harvard University
3 Yale University
4 UCL (University College London)
5 Massachusetts Institute of Technology (MIT)

Schon spannender ist der Vergleich deutscher Unis mit englischen und französischen Hochschulen. Die ersten deutschen Hochschulen im Ranking 2010/2011 sind: Uni Heidelberg (# 51), TU München (# 58) und LMU München (# 66).

Rechtsanwalt Bernhard Schmeilzl ist seit 2000 Wirtschaftsanwalt, erwarb 2003 den Master of Laws an der englischen University of  Leicester mit Schwerpunkt European Commercial Law und berät als Partner einer Wirtschaftskanzlei Unternehmen und Freiberufler. Dies insbesondere auch bei grenzüberschreitender Vertragsgestaltung, insbesondere in anglo-amerikanischen Jurisdiktionen.

Tags: , , ,

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben. Noch nicht registriert?