Kategorie ‘Vertragsmuster in Englisch’

Für Schnäppchenjäger: Die TOP 20 Download-Muster auf rechthaber

Von Michael Gleiten (04.08.2010)
Kommentare deaktiviert für Für Schnäppchenjäger: Die TOP 20 Download-Muster auf rechthaber

Nach Statcounter-Auswertung sind folgende Muster, Formulare, Textbausteine und Infobroschüren die beliebtesten Downloads auf Rechthaber.com. Sollte es uns nachdenklich stimmen, dass das mit großem Abstand am häufigsten heruntergeladene Formulierungsmuster eine Treuhandvereinbarung ist?

:-)

Hier die Top-20-Liste:  (…) [mehr]

Englische Vertragsmuster #8: General Terms and Conditions (Service Agreement)

Von Bernhard Schmeilzl (18.05.2010)
Ein Kommentar

In der Rubrik englische Vertragsmuster hier ein Beispiel für allgemeine Klauseln im Rahmen einer kurzen Vorvereinbarung, die den Abschluss eines ausführlichen Dienstleistungsvertrags (Service Agreement) vorbereitet. Die Vereinbarung ist aus der Perspektive des Dienstleistungsanbieters (Service Provider) formuliert und somit für diesen günstig gestaltet. In Ergänzung dazu übersendet der Dienstleister ein konkretes Angebot (Proposal), das die einzelnen Dienstleistungen und Kosten im Detail beschreibt. Hier der PDF-Download: Beispiel_Terms_Conditions_Service_Provider

Weitere Textbausteine und Vertragsmuster in der Rubrik:  englische Vertragsmuster

Englische Vertragsmuster #7: Non Disclosure and Confidentiality Agreement

Von Bernhard Schmeilzl (07.09.2009)
2 Kommentare

Von Non Disclosure Agreements (NDA) und Confidentiality Agreements (CDA) mag man als deutscher Jurist halten, was man will (ich persönlich nicht all zu viel, da sie im Ernstfall – zumindest vor deutschen Gerichten – oft wenig bringen), aber bei Vertragsverhandlungen mit anglo-amerikanischen Partnern kommt man ohne diese NDAs/CDAs nicht sehr weit. Es ist fast imer die Voraussetzung dafür, dass man überhaupt in Gespräche eintreten darf. Daher hier ein Beispiel für ein (kurzes) NDA/CDA: Geheimhaltungsvereinbarung_kurz_englisch.

Ein alternatives Wording für „Definition of Confidentiality“ kann man auch verwenden:

As used herein, “Confidential Information” refers to any information which has commercial value and is either (i) technical information, including patent, copyright, trade secret, and other proprietary information, techniques, sketches, drawings, models, inventions, know-how, processes, apparatus, equipment, algorithms, software programs, software source documents, and formulae related to the current, future an proposed products and services of Company, or (ii) non-technical information relating to Company’s products, including without limitation pricing, margins, merchandising plans and strategies, finances, financial and accounting data and information, suppliers, customers, customer lists, purchasing data, sales and marketing plans, future business plans and any other information which is proprietary and confidential to Company.

Eine interessante Website für Infos zum US-Recht…

Von Bernhard Schmeilzl (16.06.2009)
Kommentare deaktiviert für Eine interessante Website für Infos zum US-Recht…

… ist die Cornell University. Genauer das Legal Information Institute (LII) der dortigen Law School. Nach eigener Beschreibung: „A research and electronic publishing activity of the Cornell Law School. Collections include: the U.S. Code, Supreme Court opinions, and Law about.“ Weitere Informationen zum Thema: Vertragsmuster in Englisch

Häufiger Fehler in GmbH-Geschäftsführer-Verträgen

Von Bernhard Schmeilzl (26.01.2009)
Kommentare deaktiviert für Häufiger Fehler in GmbH-Geschäftsführer-Verträgen

Geschäftsführer einer GmbH sind in aller Regel keine Arbeitnehmer. Es gilt deshalb Dienstvertragsrecht pur (§§ 611 ff BGB), ohne die schützenden Regeln des Arbeitsrechts, also insbesondere ohne Kündigungsschutzgesetz (das wissen noch die meisten), aber auch ohne Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG). Das übersehen manche Anwälte,  (…)

[mehr]

Litigating in Europe: Legal Information Gateway for Foreign Clients

Von Bernhard Schmeilzl (23.01.2009)
Kommentare deaktiviert für Litigating in Europe: Legal Information Gateway for Foreign Clients

TRIALLAWYERSEUROPE.COM SHOWS YOU WHAT’S THE LAW IN EUROPE

Litigating in Europe is complex. Each European country has its own national laws, court structures and unique legal history. Fundamental differences exist in the nature of the various national legal systems. Few countries follow a common law system. Most states have adopted a civil law jurisdiction based on codification, where statutes are the primary source of law and precedents are less important. Courts decide disputes based on a learned interpretation of relevant statutes. By contrast, common law jurisdictions use cases as a primary source of law and there is a strong adherence to the doctrine of precedent. (…)

[mehr]

Information on German Law in English

Von Bernhard Schmeilzl (16.01.2009)
Kommentare deaktiviert für Information on German Law in English

The Gateway www.triallawyerseurope.com provides valuable information on German law as well as helpful links and specimens of legal documents (both in English language as well as in bilingual versions). Visit regularly for new information.

Gateway „Trial Lawyers Europe“ now officially online

Von Bernhard Schmeilzl (11.12.2008)
Kommentare deaktiviert für Gateway „Trial Lawyers Europe“ now officially online

The new website www.trial-lawyers-europe.com provides information on European law and the law of European countries. It is a gateway for English speaking clients that seek legal advice and qualified forensic services in Europe. Lawyers listed on www.trial-lawyers-europe.com are experienced litigators that are also fluent in English. In most cases they are not only admitted to their respective local bar but have an additional master of laws degree from a University in an English speaking country (UK, USA, Australia). Thus, these lawyers also understand the legal thinking of Anglo-American clients, in addition to being experts in their own national legal system. The site will be continuously updated and expanded.

German Law in English

Von Bernhard Schmeilzl (08.12.2008)
Ein Kommentar

Die neue Website www.trial-lawyers-europe.com richtet sich an englisch-sprachige Mandanten, die einen Anwalt in Europa (speziell Deutschland) suchen. Eine erste Sammlung von informativen Links zum deutschen Recht in englischer Sprache findet sich hier. Hinweise auf weitere interessante Fundstellen belohnen wir mit einem Rechthaber-Link auf den Tipp-Geber.

Englische Vertragsmuster #6: Allgemeine Klauseln

Von Bernhard Schmeilzl (24.11.2008)
2 Kommentare

Einige Standard-Klauseln kommen in fast jedem Vertrag vor. Hier deren englische Version …

[mehr]