Schlagwort ‘Fernabsatzgeschäft’

Wer zahlt die Versandkosten beim Widerruf eines Internet-Kaufs?

Von Katrin Groll (20.11.2008)
Ein Kommentar

Es geht zwar meistens nur um Vier-fuffzich, aber dafür stellt sich das Problem täglich tausendfach: Wer zahlt die Versandgebühren für die Hinsendung der Ware vom Onlineanbieter zum Kunden, wenn der Kunde später sein Widerrufsrecht ausübt? Verlangt der Verbraucherschutz, dass der Kunde von jeglicher Belastung verschont bleibt oder darf ihn der Vorteil des Widerrufsrechts (für das er ja keinen Grund angeben muss) wenigstens das Porto kosten?  …

[mehr]

Beim Ticketkauf im Internet gibt’s kein Zurück

Von Katrin Groll (22.09.2008)
Kommentare deaktiviert für Beim Ticketkauf im Internet gibt’s kein Zurück

Ob für Kochen bei Witzigmann, Fußball-Bundesliga oder ein Bon Jovi Konzert: Die Meisten kaufen ihre Tickets heute online. Kommt dann etwas dazwischen, wäre es praktisch, wenn man die Konzertkarte zurückgeben könnte. Sollte doch kein Problem sein: Schließlich hat man ja bei Fernabsatzverträgen (also bei Verträgen per Telefon, Fax oder e-Mail) immer ein Widerrufsrecht, oder? Falsch.

[mehr]