Trickbetrüger verwenden unseren Kanzleinamen

Aktuell geben sich offenbar wieder einmal Trickbetrüger als Anwälte der Kanzlei Graf & Partner Regensburg aus, kontaktieren potentielle Opfer per Telefon, erzählen erfundene Geschichten über einen angeblichen Gewinn und fordern die Zielpersonen auf, einen kleinen Betrag „per Code“ zu überweisen. Natürlich alles Humbug. Unsere Kanzlei hat nichts mit irgendwelchen Gewinnspielen zu tun. Wir haben die uns bekannt gewordenen Fällen angezeigt. Internet- und Telefon-Betrüger missbrauchen leider immer wieder die Namen von Anwaltskanzleien. Beispiele für übliche Betrugsmaschen finden Sie hier:

– Der monatliche Versuch des Honorarbetrugs: Heute mal ein 145.000 US$-Scheck in der Kanzleipost
Nein, man erbt nicht einige Millionen von jemandem, den man kaum kannte!
– Betrugsmasche “Millionenerbschaft aus England” (mit Beispielen gefälschter Unterlagen)
– Schon dreist: Betrügerische Abbuchung von unserem Kanzleikonto

Comments are closed.